Startseite
Das Gebiet
Geschichte
Manakha
Tier- & Pflanzenwelt
Trekking
Tourismusprojekt
Reisehinweise
Literatur
Kontakt

Jemen: Harazgebirge

Wandern in einer wunderschönen Terrassenlandschaft zwischen Wehrdörfern im Bergjemen






Das Haraz-Gebirge, oft auch das "Grüne Haraz-Gebirge" genannt, ist eine der schönsten Terrassenlandschaften des Jemen. Zwischen der Tiefebene des Roten Meeres und dem knapp 3000 m hohen Gebirge - was der Höhe der Zugspitze entspricht - kann der Besucher eine reiche Natur und abwechslungsreiche Landschaftsbilder kennenlernen. Die freundlichen Bevölkerung wohnt in engen, mittelalterlich anmutenden Wehrdörfern und hat sich viele alte Sitten und Gebräuche erhalten. Das Gebiet ist ideal für leichte und mittelschwere Wanderungen und empfiehlt sich dem Besucher nicht zuletzt auch deshalb, weil des von Sana'a aus, der Hauptstadt des Jemen, relativ leicht zu erreichen ist.